Lebenserfahrung und Werte

Ich bin eine positive, warmherzige und sehr intuitive Frau, die als Coach ihre Klientinnen in Berührung bringen möchte mit ihrem eigenen Wesenskern und mit ihren ungelebten Potenzialen. Ich liebe es mit meinem Gegenüber, noch nicht beschrittene (Lösungs) Wege gemeinsam zu gehen, hin zum Ziel. 

Mein Coaching wird getragen von meinen mittlerweile 59 Jahren Lebenserfahrung und von meinen Werten: 

Klarheit: Klarheit steht für mich für "Klarheit gewinnen", also genau und tief in Sachverhalte der Frauen, die zu mir kommen , einzusteigen. Ich höre gut zu. Darüber hinaus bin ich auch ein Mensch, der "Klartext" redet, in dem Sinne, dass ich eine klare Einschätzung auch ehrlich kommuniziere.

Präsenz: Präsenz bedeutet für mich, wenn ich mit dir Sitzungen habe, bin ich anwesend mit all meinen Sinnen und meiner vollen Aufmerksamkeit und Konzentration, du kannst dir sicher sein, dass du im Fokus meiner Wahrnehmung stehst, egal ob wir zoomen, oder ob du mir in der Praxis gegenüber sitzt.

Dankbarkeit: Dankbarkeit ist zu einer meiner Lebenseinstellungen geworden und ich liebe es auf Menschen zu treffen, die auch dankbar sein können für ihr Leben und so vieles darin. Dankbarkeit ist eine wertschätzende Anerkennung der Geschenke des Lebens an uns. Wer dankbar ist, ist nachweislich stärker, gesünder, widerstandsfähiger und zieht gute Erlebnisse in sein Leben.

Veränderungsenergie: Dies ist kein Wert, den man in einem Wertelexikon finden kann, er ist meine Wortkreation und einer der mir wichtigsten Werte: Wer Veränderung will, muss die dafür nötige Energie aufwenden. Das ist für mich die Bereitschaft und Motivation Neues ins Leben hineinzulassen. Denn wie Nosssrat Pesechkian sagt: "Wer haben will, was er nie hatte, muss tun, was er nie tat!" Und das braucht Veränderungsenergie. Auch ich trage in meiner Arbeit diese Energie in mir, um dich in deinem Prozess voranzubringen.


Hier ein paar Lebenseckdaten von Hildegard Kremer

  • Kindheit und Jugend habe ich bis zum Abitur in der Eifel - Nähe Bad Münstereifel verbracht .
  • Meine Berufsausbildungen:  Examinierte Krankenschwester ° Diplom-Sozialpädagogin  Heilpraktikerin für Psychotherapie ° Systemische Paartherapeutin (SIH)
    2007 eröffnete ich meine Privatpraxis für Einzeltherapie & Systemische Paartherapie in 41366 Schwalmtal, 2020 bin ich umgezogen nach 41812 Erkelenz
  • 2019 startete mein Herzensprojekt: Coaching für Frauen

Meine Sichtweise von Problemen und Hindernissen



Ich habe in meinem Leben mehrmals durch Krisen und "schwere Zeiten" hindurchgehen müssen. Unter anderem durch vier Herzoperationen, die ich überleben durfte. Mein beruflicher Herzenswunsch Psychotherapie/Coaching wurde dadurch erst für mich "sichtbar".
In meinen Augen sind persönlich erlebte Krisen ein MUSS für jeden beratend tätigen Mensch.

Warum? 
Weil dann Wachstum und Veränderung möglich wird. Das ist ungeheuer wertvoll. Deshalb habe ich mittlerweile eine ziemlich entspannte Einstellung zu krisenhaften Situationen, weil sie für mich zunächst nur anzeigen, dass sich etwas verändern möchte.

Die Auster zeigt uns den Weg


Ich bringe hier gerne das Beispiel der Auster:
Dringt ein Sandkorn in die Auster ein, ist das ein Fremdkörper, der dem Lebewesen schaden könnte. Die Muschel beginnt sofort das Sandkorn mit Schichten von Perlmutt zu umschließen, damit es ihr nicht schaden kann. Sie macht das immer wieder. Du ahnst es schon, ja so entstehen Perlen, die auch sehr wertvoll sind.

Der Wert von Hindernissen und Schwierigkeiten

Genau deshalb ist es wichtig, dass wir manchmal durch Krisen gehen müssen, um "wertvolle" Wachstumsprozesse zu machen, auch wenn es sich zunächst schmerzhaft und sehr konfus anfühlt. Perlen sind für mich immer ein Symbol für etwas sehr Kostbares, das aus einem Schmerz erschaffen wird.


Meine Methoden

  • Positive Psychologie
  • Lösungsorientierte Gesprächsführung nach Steve DeShazer
  • Biographiearbeit
  • Symbolarbeit mit Figuren, Aufstellungen
  • Rituale und Visualisierungen
  • Übungen und Anleitung zum Führen eines Wachstumstagebuchs

Du passt zu mir wenn...


du motiviert bist dein Leben selbst aktiv umzugestalten und du Veränderungen zulassen kannst. Wenn deine Motivation auf meine Leidenschaft für dein Vorankommen trifft, sind wir ein "perfect Match", ein gutes Team. Bist du mutig, begeisterungsfähig, traust du dich deine Komfortzonen zu überdenken und Neues zuzulassen?

Dann werde ich es lieben, mit dir dich voranbringende Gespräche zu führen, evtl. mit Ritualen und  Aufstellungen, wenn das für deinen Prozess passend ist.

An deiner Seite

Ich werde neben dir sein, nicht vor dir und auch nicht hinter dir. Ich werde während der gemeinsamen Zeit an deiner Seite sein. Ich bin deine präsente Wachstumsbegleiterin, deine Mutmacherin, Impulsgeberin, wenn neue Impulse von dir gewünscht werden. Ich bin die Frau, die mit dir diesen Weg hin zu deinem ganz persönlichen Ziel geht und anschließend den Erfolg mit dir feiert.

Du passt zu mir nicht, wenn


  • du die Vorstellung hast, dass ein bis zwei Coaching Sitzungen eine bleibende Veränderung bzw. Persönlichkeitsentwicklung erreichen.
    Du hast eine wunderbare, komplexe Persönlichkei. Veränderungen brauchen Zeit, Vertrauen und vertrauensvolle Zusammenarbeit.

  • du die Vorstellung hast, dass du Opfer bist und sich erst alle Anderen, oder die Umstände ändern müssen, damit es dir gut geht. Wenn du selbst so bleiben möchtest, wie du bist und alle anderen sich nur ändern sollen, ist das schwierig. Eine Opferposition ist sehr unproduktiv für den Prozess.

Alles Liebe für dich und ich freue mich auf dich

Expertin für das Heben deiner inneren Schätze

Sei der Erste, der den Beitrag teilt!

Über den Autor Hildegard

Hildegard Kremer ist Coach für Frauen und Paare in Krisen. Sie entwickelte das Kintsugi-Coaching, das entstanden ist aus ihrer Idee, sich die Philosophie des japanischen Kintsugi- Verfahrens zunutze zu machen im Coaching mit Frauen und mit Paaren. Zerbrechen-Zusammenfügen-Vergolden der Bruchstellen sind die Elemente mit denen sie arbeitet.

Hier findest du mich :
>